PREVIEW STELLENANGEBOT: Leiter/-in Unternehmensbereich Personal

Preview unseres attraktiven Stellenangebotes

Die offizielle Ausschreibung startet am 14. August auf Xing!

Wir freuen uns aber auch heute schon über Ihre Bewerbung!

 

 

LeiterIN Unternehmensbereich Personal

Im Rahmen der zukunftsorientierten Neuausrichtung unserer Mandantin, der EversFrank Gruppe, einer mittelständischen Unternehmensgruppe der Medienbranche mit ca. € 250 Mio. Jahresumsatz und 10 Standorten in Deutschland und Europa suchen wir zum Neuaufbau eines zentralen Personalbereiches den/die

LeiterIn des Unternehmensbereiches Personal.

Die Gruppe hat bisher ihre Personalaktivitäten dezentral in den regionalen Gesellschaften angesiedelt. Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung bündelt die Gruppe alle Personalaktivitäten in einem zentralen Unternehmensbereich Personal. Die zu besetzende Managementaufgabe umfasst daher sowohl den organisatorischen Aufbau dieses Bereiches, die Gestaltung der Prozesse und die dauerhafte Leitung des Gesamtbereiches.

Der Unternehmensbereich Personal umfasst dabei folgende Teilbereiche:

  • Personaladministration inkl. Gehaltsbuchhaltung
  • Personalmanagement inkl. Recruiting
  • Personalentwicklung inkl. Ausbildung
  • Organisationsentwicklung inkl. Change-Management

Es besteht Führungsverantwortung für insgesamt bis zu 8 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Der Aufbau geeigneter bereichsinterner Führungsstrukturen ist Teil der Managementaufgabe.

Die Position berichtet unmittelbar an die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe.

Für diese herausragende Führungsaufgabe sucht unsere Mandantin eine Unternehmerpersönlichkeit, die sich in besonderem Maße aktiv in die Entwicklung der Gruppe einbringt und Lust hat, die Unternehmensentwicklung durch eine klare Vision eines zukunftsorientierten Personalbereiches mitzugestalten. Dabei steht auch der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke im Fokus, um die dauerhafte Gewinnung und Bindung leistungsfähiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherzustellen.

Die Aufgabe bietet bewusst auch jüngeren engagierten BewerberInnen die Chance, durch ein klares Konzept zu überzeugen und diese Struktur dann auch erfolgreich umzusetzen.

Als ideale/r BewerberIn bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • erste Führungserfahrungen im Personalbereich, idealer Weise in einem mittelständischen Unternehmen
  • Sie verfügen sowohl über eine klare strategische Vision als auch über die nötige Umsetzungsstärke in der Realisierung
  • Sie führen wertschätzend und können Ihre Mitarbeiter motivieren, ohne die notwendige Konsequenz vermissen zu lassen
  • hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • ausgeprägtes unternehmerisches Denken mit zukunftsorientiertem Weitblick für die Anforderungen einer modernen Personalarbeit

Unsere Mandantin legt darüber hinaus großen Wert auf Teamfähigkeit sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Eine „hands-on“ Mentalität ist gelebte Unternehmensphilosophie und daher besonders hilfreich.

Unter Beachtung der Gleichstellungsvorschriften ist es unserer Mandantin wichtig, auch Frauen in Führungspositionen zu fördern.

Aufgrund des strategischen Neuaufbaus des Personalbereiches können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht alle Detailfragen beantwortet werden. Es besteht vielmehr eine echte Gestaltungschance, an der Beantwortung aller Detailfragen aktiv mitzuwirken.

Die Position bietet ein leistungsgerechtes und der Region angemessenes Gehalt inkl. variabler Vergütungsanteile sowie die üblichen Sozialleistungen.

Dienstsitz ist Meldorf an der Westküste Schleswig-Holsteins. Bei einer eventuell notwendigen Wohnungssuche ist meine Mandantin gerne behilflich.

Wenn Sie sich durch diese anspruchsvolle Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.